3.1 Pädagogische Diagnostik
Diese Form der Diagnostik eignet sich insbesondere für traumatisierte  Jugendliche sowie bei der Planung oder Überprüfung individueller  Maßnahmen.
Angeboten wird von uns ein dreimonatiges Clearing für schwer und mehrfach  traumatisierte Jugendliche in Verbindung mit einer pädagogischen  Diagnostik.
  • Dem Jugendlichen wird in dieser Zeit eine individualpädagogische  Einzelbetreuung angeboten, bei der erlebnispädagogische Elemente  entsprechend seiner Ressourcen durchgeführt werden.